Zum Inhalt springen

Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt

Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern ist auch Fachberatungsstelle gegen sexuelle Gewalt. Das bedeutet, dass wir Kinder, Jugendliche, Eltern und junge Erwachsene die von sexueller Gewalt betroffen  sind, sowie deren Familien in allen Fragen rund um dieses Thema beraten. Darüber hinaus begleiten wir auch Eltern, deren Kinder Opfer von sexuellen Übergriffen oder sexuellem Missbrauch außerhalb des Elternhauses geworden sind oder deren Kinder selbst durch sexuell übergriffiges Verhalten aufgefallen sind. Die Angebote unserer Fachstelle richten sich auch an pädagogische Fachkräfte und Institutionen und reichen von Fallsupervisionen über Fortbildungen bis zur Institutionsberatung.

Alle Angebote der Fachberatungsstelle sind kostenfrei und vertraulich.

Grundsätzlich verfügen alle pädagogischen Fachkräfte der Beratungsstelle über fundierte Kenntnisse zum Thema und sind deshalb geeignete Ansprechpartner*innen.

Hauptansprechperson vor allem in Fragen der Prävention von Sexueller Gewalt und der Institutionsberatung ist Frau Hemer-Sieverding.