Datenschutz

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf das Internet-Angebot des Bundesbeauftragten f√ľr den Datenschutz und die Informationsfreiheit und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten √ľber diesen Vorgang vor√ľbergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Vor der Speicherung wird jeder Datensatz durch Ver√§nderung der IP-Adresse anonymisiert. Im einzelnen werden √ľber jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

* anonymisierte IP-Adresse
* Datum und Uhrzeit,
* aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei,
* √ľbertragene Datenmenge,
* Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.

Diese Daten werden lediglich f√ľr statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots ausgewertet und anschlie√üend gel√∂scht. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Beim Aufruf einzelner Seiten werden so genannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Techniken, wie zum Beispiel Java-Applets oder Active-X-Controls, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt.

Postanschriften und E-Mail-Adressen, die im Rahmen von Anfragen oder Bestellungen von Informationsmaterial angegeben werden, werden ausschlie√ülich f√ľr die Korrespondenz beziehungsweise den Versand verwendet.

Der Anbieter weist ausdr√ľcklich darauf hin, dass die Daten√ľbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl√ľcken aufweisen und nicht l√ľckenlos vor dem Zugriff durch Dritte gesch√ľtzt werden kann. Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdr√ľcklich nicht gestattet, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Gesch√§ftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f√ľr den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft √ľber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf√§nger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L√∂schung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k√∂nnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an info@odenwaldkreis.de oder wenden Sie sich direkt per E-Mail b.hering@odenwaldkreis.de oder Telefon 06062 70-251 an den Datenschutzbeauftragten des Landkreises Herrn Hering.